Ausflugsziel Pergamonmuseum in Berlin

Pergamonmuseum in Berlin Berlin
Adresse:
Bodestraße 1-3
10178 Berlin

Web: www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/pergamonmuseum/home.html

Region: Berlin

Ort: Berlin

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Berlin Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Eva Wagner:

Das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel gilt als das meistbesuchte Museum in Berlins. Es hebt sich durch antike Schätze, wie zum Beispiel den Zeusaltar von Pergamon, das römische Markttor von Milet oder auch dem Ischtar-Tor mit Prozessionsstraße von Babylon in besonderer Weise hervor. In dem eindrucksvollen Museumsbau sind gleichzeitig drei Museen untergebracht: die Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Seit Oktober 2009 wurde in den Räumlichkeiten zudem die Schatzkammer der antiken Münzkunst mit einer Sammlung von Münzen aus dem Münzkabinett wiedereröffnet.

Sonntags um 11.30 Uhr haben Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit, an einer Führung durch das Museum teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen hierbei einzelne Ausstellungsbereiche. Kleine und große Besucher erhalten bei einer Zeitreise nach Vorderasien umfassende Informationen über das Leben im Alten Orient. Zudem wird ihnen bei den persischen Kunstwerken das persische Märchen über die Kürbisfrucht erzählt.


Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken