Ausflugsziel Schloss Charlottenburg in Berlin

Schloss Charlottenburg in Berlin Berlin
Adresse:
Spandauer Damm 20 - 24
14059 Berlin

Web: www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/schloss-charlottenburg/

Region: Berlin

Ort: Berlin

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Berlin Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Das Schloss Charlottenburg in Berlin eignet sich für einen spannenden und informativen Familienausflug in hervorragender Weise. Errichtet wurde es zwischen 1695 und 1699 nach den Plänen des Architekten J. Arnold Nering. Zunächst war es als kleines Garten- und Luftschlösschen für die Gemahlin des Kurfürsten Friedrich III., Sophie Charlotte, gedacht. Nach der Krönung des Kurfürsten 1701 zum ersten König Preußens wurde das Schloss durch den Architekten Eosander v. Göthe zu einem repräsentativen Sitz nach Versailler Vorbild umgestaltet. Der zentrale Mittelbau wurde durch Seitenflügel erweitert, und es entstand zudem ein Ehrenhof (Cour d´honneur). Des Weiteren kam in dieser Bauphase die etwas zu groß geratene Kuppel hinzu, die als das wohl charakteristischste Merkmal des Schlosses gilt. Nach dem Tod König Friedrichs I. wurden ab 1713 die Bauarbeiten unterbrochen und erst unter Friedrich dem Großen im Jahr 1740 weitergeführt. Nach den Vorlagen von Knobelsdorff erfolgte zwischen 1740 und 1746 die Errichtung des Neuen Flügels im Osten. Dieser sollte das Gegenstück zum älteren Westflügel mit der Orangerie darstellen. Weitere Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen folgten. Nachdem das Schloss Charlottenburg im Zuge des Zweiten Weltkriegs stark beschädigt wurde, brauchten die Restauratoren mehr zwei Jahrzehnte für seinen Wiederaufbau. Gemeinsam mit Orangerie und Nebengebäuden gilt Charlottenburg als die größte Schlossanlage der Bundeshauptstadt.

Das Schloss verfügt über verschiedene Angebote für Familien mit Kindern. Zu diesen gehören unter anderem spannende Rundgänge durch den Neuen Fügel mit der Kammerzofe Sophie. Während der Führung erzählt diese über die Familie des preußischen Königshauses, über die Kindheit und Erziehung des Thronfolgers, seine Hobbys und Leidenschaften. Zudem erfahren Familien, dass auch das glamouröse Leben in einer Königsfamilie nicht immer einfach war. Ein weiteres Angebot des Schlosses ist das Feiern von Kindergeburtstagen. Hier hat das Geburtstagskind die Gelegenheit, an seinem Ehrentag selbst einmal Prinz oder Prinzessin zu sein. Nach dem Schminken und Kostümieren bewegen sich die kleinen Gäste als höfische Gesellschaft durch die prachtvoll gestalteten Räume. Zu Ehren des Geburtstagskindes tanzen alle ein Menuett - ganz nach historischen Vorbild. Unterstützt wird das Programm durch das Berliner Residenz Orchester mit Musikstücken aus dem 18. Jahrhundert.

Bei gutem Wetter eignet sich für Familien bei einem Besuch des Schlosses ein Spaziergang durch den weitläufigen Schlosspark.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Schloss Charlottenburg in BerlinSchloss Charlottenburg in Berlin


Schloss Charlottenburg in BerlinSchloss Charlottenburg in Berlin


Schloss Charlottenburg in Berlin




Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken