Ausflugsziel Archäologisches Museum in Frankfurt

Archäologisches Museum in Frankfurt Hessen
Adresse:
Karmelitergasse 1
60311 Frankfurt am Main

Web: www.archaeologisches-museum.frankfurt.de

Region: Hessen / Rhein-Main-Gebiet

Ort: Frankfurt am Main

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Hessen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Michael Feldmann:

Das Archäologische Museum in Frankfurt ist eines der wenigen deutschen Museen, die sich ausschließlich mit dem Thema "Archäologie" befassen. Hier tauchen Kinder und Eltern in längst vergangene Lebenswelten ein. Die Ausstellung ist in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Karmeliterkirche untergebracht.

Familien erhalten hier umfassende Informationen über die altsteinzeitliche Jägerkultur, die neusteinzeitlichen Bauern in Frankfurt, zudem über Kelten, Römer und Germanen. Des Weiteren präsentiert das Museum bedeutende Sammlungen aus dem Alten Orient und der Klassischen Antike. Im Rahmen seiner Pädagogik bietet es zudem interessante Führungen für Kindergruppen und Schulklassen zu verschiedenen Themen an, zum Beispiel "Abenteuer Archäologie", "Römern auf der Spur", "Frühes Mittelalter" und einige weitere. Auch besteht in den Räumlichkeiten die Möglichkeit zum Feiern von Kindergeburtstagen. Hierbei verwandeltn sich die Kinder beispielsweise in Steinzeitmenschen oder veranstalten spannende Spiele der Römer und Griechen.

Zu dem Museum zählt auch der vor dem Frankfurter Dom gelegene Archäologische Garten. Hier werden vor allem drei Kulturepochen sichtbar: Mauern eines römischen Militärlagers, der karolingisch-ottonischen Kaiserpfalz aus dem 9. und 10. Jahrhundert sowie Keller diverser ehemaliger Bürgerhäuser aus dem Hochmittelalter.


Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken