Ausflugsziel Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim

Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim Niedersachsen
Adresse:
Am Steine 1
31134 Hildesheim

Web: www.rpmuseum.de

Region: Niedersachsen

Ort: Hildesheim

Kategorien: Bildung, Freizeit, Unterhaltung, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Niedersachsen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim gilt als eines der bedeutendsten Museen in Norddeutschland. Benannt wurde es nach dem Politiker Hermann Roemer und dem Kaufmann Wilhelm Pelizaeus. Vor allem aufgrund seiner imposanten Schätze aus der altägyptischen Kulturepoche erlangte es einen überregionalen Bekanntheitsgrad. Im Mittelpunkt stehen hierbei die wertvollen Funde aus der Pyramidenzeit. Zu diesen gehört auch die einmalige, lebensgroße Statue des Hem-iunu, der die Errichtung der Cheops-Pyramide leitete. Die Ausstellung verfügt zudem über bedeutende natur- und völkerkundliche Sammlungen.

Auch Kinder, Jugendliche und Schulklassen gehören zu der Zielgruppe des Museums. An jedem 1. Sonntag im Monat findet unter anderem eine 45minütige Familienführung durch das Haus statt. Hier haben Groß und Klein die Gelegenheit, eine Reise in die Welt fremder Kulturen zu unternehmen. Ein anderes spannendes Angebot ist eine Sinnesführung durch die Ausstellungsräume. Anfassen und Experimentieren sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Und wer einmal die Welt aus der Sicht eines blinden Menschen erleben möchte, kann an einer Führung im Dunkeln mit verbundenen Augen teilnehmen. Auch das Feiern von Kindergeburtstagen ist im Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum möglich.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Roemer- und Pelizaeus-Museum in HildesheimRoemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim




Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken