Ausflugsziel Ruine Isenburg in Essen

Ruine Isenburg in Essen Nordrhein-Westfalen
Adresse:
Baldeney 36
45134 Essen

Region: Nordrhein-Westfalen / Ruhrgebiet

Ort: Essen

Kategorien: Sport, Bildung, Freizeit

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Nordrhein-Westfalen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Michael Feldmann:

Lohnenswert für Kinder und Eltern ist ein Besuch der Ruine Isenburg, die sich im Essener Stadtteil Bredeney auf einem ca. 150 Meter hohen Bergsporn befindet. Erbaut wurde sie um 1240 von Graf Dietrich von Altena-Isenberg. Das felsige Gelände rund um die ehemalige Festungsanlage ist an der Südseite durch einen steil abfallenden Hang zum Baldeneysee sowie im Westen und Osten durch tiefe Bachtäler abgegrenzt. Obwohl die Festung aufgrund dieser Lage gut gegen Angriffe geschützt war, wurde sie bereits 48 Jahre nach ihrer Errichtung zerstört und verfiel danach.

Vor rund 70 Jahren wurden größere Teile der Anlage wieder freigesetzt und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Für kleine und große Besucher besteht die Möglichkeit, diese kostenlos zu besichtigen und in längst vergangene Zeiten einzutauchen. Oben auf der Burg hat man zudem einen traumhaften Ausblick auf dem im Tal liegenden Baldeneysee und die nahe Umgebung. Interessant ist auch der auf dem Areal liegende seit 2002 bestehende historische Erlebnispfad, auf dem Kinder und Eltern auf sechs Informationstafeln viel Interessantes über die Geschichte und das Leben auf der Burg erfahren.


Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken