Ausflugsziel Harzer Schmalspurbahnen

Harzer Schmalspurbahnen Sachsen-Anhalt
Adresse:
Friedrichstraße 151
38856 Wernigerode

Web: www.hsb-wr.de

Region: Sachsen-Anhalt / Harz

Ort: Wernigerode

Kategorie: Sonstiges

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Sachsen-Anhalt Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Michael Bauer:

Eine Fahrt mit einer der historischen Harzer Schmalspurbahnen ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Betrieben werden diese von der gleichnamigen Eisenbahngesellschaft, die ein über 140 Kilometer langes Schienennetz von vorwiegend dampfbetriebenen Zügen besitzt. Hierbei handelt es sich um das längste Schmalspur-Streckennetz im ganzen Land mit einer Spurbreite von 100 cm. Andere Bahnen dieser Art, wie zum Beispiel die zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn fahrende Bäderbahn Molli bewegt sich auf 90 cm breiten Schienen.

Zum Fuhrpark der Harzer Schmalspurbahnen gehören nicht nur Dampfloks, sondern auch mit Diesel betriebene Fahrzeuge, wie zum Beispiel Schienenbusse. Die historischen Züge erfreuen sich bei Groß und Klein großer Popularität und werden von diesen regelmäßig genutzt. Sie durchqueren viele imposante Landschaftsgebiete in der Region. Als absolutes Muss gilt die Fahrt von Wernigerode aus auf den Brocken, dem höchsten Berg Norddeutschlands. Empfehlenswert sind des Weiteren die Fahrten zwischen Wernigerode und Nordhausen mit der Harzquerbahn sowie mit der Selketalbahn von Quedlinburg zur Eisfelder Talmühle. Letztere Route gilt als der idyllischste Teil des gesamten Streckennetzes.



Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken