Ausflugsziel Schloss Belvedere in Weimar

Schloss Belvedere in Weimar Thüringen
Adresse:
Schloss und Park Weimar-Belvedere
99425 Weimar

Web: www.klassik-stiftung.de/einrichtungen/schloesser-und-gaerten/schloss-und-park-belvedere/

Region: Thüringen

Ort: Weimar

Kategorien: Bildung, Freizeit, Sonstiges

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Thüringen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Das Weimarer Schloss Belvedere gehört zu den imposantesten Residenzen in Thüringen. Die beeindruckende 43 Hektar große Anlage lädt Familien zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Sie befindet sich etwa drei Kilometer südlich der Weimarer Innenstadt auf einer Anhöhe. Hier gibt es für Kinder und Eltern viel zu entdecken. Das Zentrum bildet den aus mehreren Gebäuden bestehenden Schlosskomplex. Ehemals als Jagdhaus geplant, wurde dieser ab 1728 zur Sommerresidenz der Weimarer Herzöge umgestaltet. Des Weiteren wurde die Orangerie mitsamt der barocken Gartenanlage errichtet. Herzog Carl August und Johann Wolfgang von Goethe führten in der Orangerie und in dem zwischen 1818 und 1821 erbauten Roten Turm ihre botanischen Studien durch.

In seiner unmittelbaren Umgebung gibt es weitere Highlights zu entdecken. Besonders erwähnenswert ist hierbei der von Laubgängen und Hecken umfasste russische Garten, der ursprünglich für Maria Pawlowna, der russischen Zarenschwester sowie Gemahlin des Herzogs Carl Friedrich, gestaltet wurde. Hier finden kleine und große Besucher einen Irrgarten und das einzigartige Heckentheater vor. Auch besteht die Gelegenheit, die Räumlichkeiten des Schlosses mit einer einmaligen Kunstsammlung zu besichtigen. In der Orangerie kann des Weiteren das Kutschenmuseum besucht werden. Das Parkcafé lädt zudem zum Verweilen und Innehalten ein.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Schloss Belvedere in WeimarSchloss Belvedere in Weimar




Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken