28-lachgeschichten

Inhalt

Das Werk setzt sich aus 28 Kurzgeschichten zusammen, die inhaltich voneinander unabhängig sind. Wie der Titel bereits verrät, gibt es in dem Buch einiges zum Lachen. Mit Humor erzählt die bekannte und erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin Ursula Wölfel von Menschen und Tieren mit ihren kleinen Abenteuern und Eskapaden. Die Geschichten sind in großer Schrift gehalten und inklusive Bild jeweils eine Doppelseite lang. Jede von ihnen hat ihren ganz besonderen Charme, sei es die Geschichte von den Rosinenbrötchen, vom grünen Fahrrad oder auch der Frau, die immer an etwas anderes gedacht hat. Eine weitere Geschichte, nämlich die von den Brüllstieren, möchte ich Ihnen kurz anhand einer Inhaltsangabe vorstellen:

Auf einer Wiese stehen zwei Stiere, die den Kühen beweisen möchten, wie stark sie sind. Daraufhin brüllen sie sich gegenseitig an. Während der eine donnert: "Ich bin stärker als du! Ich kann dich umrennen, wenn ich will!" (Zitat), erwidert der andere: "Nein, ich bin stärker! Ich kann dich mit den Hörner in die Luft werfen, wenn ich will!" (Zitat). So geht das hin und her. Die Stiere schreien, bis heiser sind und kaum noch einen Ton herausbringen. Die Aussagen werden hingegen immer großspuriger. "Ich kann mit den Augen rollen, dass du vor Angst in ein Mauseloch kriechst" (Zitat)..." - "Ich kann dich mit der Schwanzspitze antippen, dass du auf den Mond fliegst!" (Zitat). Während die Kühe anfangs noch staunen, wenden sie sich bald gelangweilt ab. Die Stiere setzen ihr Imponiergehabe fort.

Mein Statement

Das Buch hat mir bereits meine Mutter als Kind vorgelesen, und ich kann es nur jedem empfehlen. Die Geschichten sind lustig erzählt und lassen sich sehr gut in die Lebenswelt der Kinder übertragen. Sie berichten von den kleinen und größeren Missgeschicken sowie Verrücktheiten, die der Alltag manchmal so mit sich bringt. Vor allem die Unvollkommenheiten der Protagonisten geben den kleinen Lesern die Möglichkeit, sich mit diesen zu identifizieren. Die Sätze in den einzelnen Geschichten sind kurz und schlicht gehalten. Auf diese Weise eignet sich das Buch hervorragend für jüngere Kinder im Kindergarten. Grundschülern, die gerade mit dem Lesen begonnen haben, bietet es eine gute Grundlage zum Üben. Die Illustrationen zu den Texten unterstreichen deren Aussage noch einmal in besonderer Weise. Die Kinder können sich daher auch bildlich in die Geschichte hineinversetzen. Das Cover der Neuauflage von 2005 ist mittlerweile ein anderes, als ich es noch von meiner Kindheit her kenne. An den Geschichten selbst hat sich jedoch nichts verändert. Mein Fazit: für Kinder und Erwachsene ein echter Klassiker zum Lesen, Lachen und gelegentlich auch zum Nachdenken.
Vorheriger Artikel Kinderbücher Nächster Artikel



Bestellung

28-lachgeschichten

Ursula Wölfel

Pappbilderbuch: 22 Seiten
Sprache: Deutsch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 Monate - 6 Jahre
ISBN: 978-3836941365

» Bestellung bei Amazon.de



Nach oben



Seite drucken