Lotti Karotti

Inhalt

Bei dem Spiel Lotti Karotti handelt es sich um eines der verrücktesten Hasenrennen der Welt. Ziel des Spiel ist es, seine Hasen als erstes auf die Spitze des als Berg dargestellten "Spielfeldes" zu bringen. Dort erwartet ihn eine leckere Riesenkarotte. Doch bis dahin gibt es etliche Hindernisse zu bewältigen. Wie schnell öffnet sich plötzlich unter dem Hasen ein Loch, und er fällt hinein.

Zu Beginn erhält jeder Spieler vier Hasenfiguren. Die zu dem Spiel gehörenden Karten werden gut gemischt und auf den Tisch gelegt. Zum Weiterkommen muss immer eine Karte gezogen werden. Auf dieser wird der Spieler angewiesen, wie er als nächstes vorzugehen hat. Dies kann das Drehen der großen Karotte sein, wodurch sich auf einmal die Löcher auftun. Erscheint auf einer Karte hingegen ein Hase, darf der Spieler so viele Felder laufen, wie unten auf dieser angezeigt sind. Um das Ziel, die Riesenkarotte, zu erreichen, muss eine Karte mit den exakt passenden Feldern gezogen werden. Das ist manchmal gar nicht so einfach. Denn wie schnell kann sich auf einmal der Boden öffnen, und der Hase ist verschwunden!

Mein Statement

Das sehr ansprechend gestaltete Spiel ist aus meiner Sicht bereits für jüngere Kinder ab ca. vier Jahren gut zu verstehen. Es garantiert einen hohen Unterhaltungsfaktor und verspricht jede Menge Spaß. Durch das Drehen der Karotte in eine Richtung wird des Weiteren die Feinmotorik und die Geschicklichkeit gefördert. Obwohl es sich bei dem Ablauf des Spiels um keine Neuheit handelt, besticht es durch seine ansprechende und außergewöhnliche Gestaltung. Geeignet ist das Spiel für 2 bis 4 Personen. Ich kenne es selbst aus meiner Arbeit als Erzieherin und empfehle es gerne weiter!
Vorheriger Artikel Kinderspiele Nächster Artikel



Bestellung

Lotti Karotti

Geschlecht: Mädchen und Jungen
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
Anzahl Spieler: 2 bis 4

» Bestellung bei Amazon.de



Nach oben



Seite drucken