Ausflugsziel Tatort-Wurstbraterei in Köln

Tatort-Wurstbraterei in Köln Nordrhein-Westfalen
Adresse:
Rheinauhafen
50678 Köln

Web: www.wurstbraterei.koeln/

Region: Nordrhein-Westfalen

Ort: Köln

Kategorien: Freizeit, Kulinarisches, Hunde

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Nordrhein-Westfalen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Sehr empfehlenswert für Kinder und Eltern ist ein Besuch der Wurstbraterei im Kölner Rheinauhafen nahe der Südbrücke. Bei ihr handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine der prominentesten Imbissbuden in Deutschland. Bekannt ist sie aus dem Kölner Tatort. Hier treffen sich die Kommissare Schenk und Ballauf nach Feierabend zu ihrer traditionellen Currywurst.

Mittlerweile ist der von Ralf Jäger betriebene Imbisswagens mehr als 60 Jahre alt. Über einen langen Zeitraum hatte er seinen Platz vor dem Schokolandenmuseum. Diesen verlor er im Jahr 2010 trotz vieler Proteste. Die drei folgenden Jahre waren dann die Tatort-Kommissare seine einzigen Kunden. Der Imbisswagen hatte zu dieser Zeit nur zweimal im Jahr seinen Einsatz, und zwar auf der Deutzer Seite. Denn die Macher der populären Krimireihe wollten das Panorama mit dem Dom in Hintergrund haben. 2013 fand die Wurstbraterei schließlich ihren neuen Standort, und zwar auf dem Gelände des Rheinauhafens. Dieses wurde nach umfassenden Restaurierungsarbeiten neu eröffnet.

Der Besuch der Tatort Wurstbraterei lässt sich hervorragend mit einem Spaziergang durch den Rheinauhafen verbinden.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Tatort-Wurstbraterei in Köln




Landkarte

Nach oben Seite drucken