Ausflugsziel Deutsches Meeresmuseum in Stralsund

Deutsches Meeresmuseum in Stralsund Mecklenburg-Vorpommern
Adresse:
Katharinenberg 14 - 20
18439 Stralsund

Web: www.meeresmuseum.de

Region: Mecklenburg-Vorpommern / Ostseeküste

Ort: Stralsund

Kategorien: Bildung, Freizeit, Unterhaltung, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Mecklenburg-Vorpommern Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Lukas B.:

Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund. Die Hauptstelle ist in der Halle der früheren Katharinenkirche untergebracht. In den dortigen Räumlichkeiten befinden sich zahlreiche Ausstellungen, in denen große und kleine Besucher umfassende Informationen zur Fischerei, zur Meeresforschung sowie zum Umweltschutz erhalten. Zudem vermittelt das Museum ein vielseitiges Wissen zu Flora und Fauna des Ostseeraumes sowie zu den über 600 Meerestieren, die in rund 50 Aquarien untergebracht sind. Zu diesen gehören neben verschiedenen mediterranen und tropischen Fischarten auch Meeresschildkröten. Letztere zählen zu den besonderen Lieblingen der Museumsbesucher. Neben der in der ehemaligen Katharinenkirche untergebrachten Hauptstelle verfügt das Deutsche Meeresmuseum über drei weitere Standorte. Bei diesen handelt es sich um das auf der Stralsunder Hafeninsel erbaute Ozeaneum, das ebenfalls in Stralsund liegende Nautineum sowie das Natureum Darßer Ort. Gemeinsam mit diesen gilt das Deutsche Meeresmuseum als die größte naturwissenschaftliche Ausstellung Norddeutschlands.


Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Deutsches Meeresmuseum in Stralsund




Landkarte & Routenplaner

 
Nach oben Seite drucken