Karlsson vom Dach

Inhalt

Der achtjährige Junge Svante Svantesson, von allen Lillebror genannt, findet einen neuen Freund: Karlsson. Doch bei diesem handelt es sich um keinen gewöhnlichen Menschen. Denn das Besondere an ihm ist, dass er einen Propeller auf dem Rücken trägt, mit dem er auch fliegen kann. Des Weiteren lebt er nicht irgendwo, sondern auf dem Dach der Familie Svantesson. Direkt hinter dem großen Schornstein steht sein kleines Häuschen.

Bevor Lillebor Karlsson kennenlernt, führt er ein ganz gewöhnliches Kinderleben. Er wünscht sich von seinen Eltern einen Hund, den er jedoch nicht bekommt. Als eines Tages Karlsson mit seinem Propeller an dem Fenster von Lillebrors Zimmer vorbeifliegt, gerät der Wunsch nach dem Vierbeiner erst einmal in Vergessenheit. Denn mit dem Zusammentreffen erfolgt eine neue spannende Zeit. Karlsson hält sich in jederlei Hinsicht für den Weltbesten, sei es beim Fliegen, beim Bauen, beim Motorpflegen und bei allem anderen. Sind die beiden nicht gerade beim Streiche aushecken, fliegen sie zusammen durch die Lüfte. Doch niemand glaubt Lillebror, wenn er von Karlsson erzählt, weder seine Eltern noch seine Geschwister. Alle halten seine Erzählungen für die Phantasien eines achtjährigen Jungen. Erst am Ende des ersten Bands lernen die Familie Svantesson sowie die Freunde Karlsson kennen. Die Eltern möchten jedoch, dass Karlssons Existenz geheim bleibt, damit die Presse von der Sache keinen Wind bekommt.

Mein Statement

Das von der bekannten Autorin Astrid Lindgren verfasste Kinderbuch erschien im Jahr 1955. Hierbei handelt es sich um einen echten Klassiker, der schon Millionen kleine Leser in seinen Bann gezogen hat. In erster Linie besticht das Buch durch die ungewöhnliche und eigenwillige Hauptfigur Karlsson, die stets zu Abenteuern und lustigen Streichen aufgelegt ist. Diese wird oftmals mit Pippi Langstrumpf verglichen, allerdings gibt es zwischen den beiden erhebliche Unterschiede. Während Pippi eher als hilfsbereit und mitfühlend gilt, ist Karlsson in vielerlei Hinsicht das Gegenteil. Als recht selbstsüchtiger Zeitgenosse klaut er Lillebrors Essen, zerstört dessen Spielsachen und scheucht den Jungen häufig durch die Gegend. Trotzdem kann ihn Lillebror aus seinem Leben bald nicht mehr wegdenken, denn wirklich bösartig ist Karlsson nicht.

Dieses sehr eindrucksvolle Kinderbuch ergänzt Werkesammlung Astrid Lindgrens in hervorragender Weise. Während viele ihrer Bücher eher in ländlicher Idylle spielen, wird hier aus dem Leben eines Stadtkindes erzählt. Mit Karlsson hat die Autorin eine Figur geschaffen, mit deren Stärken und Schwächen sich sowohl Kinder als auch Erwachsene sehr gut identifizieren können. Denn der kleine Mann mit dem Propeller auf dem Rücken ist auf der einen Seite zwar ein großer Egoist, auf der anderen jedoch auch unglaublich mutig und abenteuerlustig. Langweilig wird es an seiner Seite bestimmt nicht!
Vorheriger Artikel Kinderbücher Nächster Artikel



Bestellung

Karlsson vom Dach

Astrid Lindgren

Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
8. Auflage
Sprache: Deutsch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8-10 Jahre
ISBN: 978-3789141119

» Bestellung bei Amazon.de



Nach oben



Nach oben Seite drucken