Tempo, kleine Schnecke

Inhalt

Bei Tempo, kleine Schnecke handelt es sich um ein einfaches Brett- und Würfelspiel der Firma Ravensburger. Entwickelt wurde es für zwei bis sechs Spieler. In dem Spiel finden sich bis zu sechs Schnecken zusammen, die ein gemeinsames Wettrennen veranstalten. Spannend ist, welche es als erstes ins Ziel schafft.

Zu Beginn des Spiels finden sich die Schnecken am Start ein. Zwei Farbwürfel entscheiden, welche Schnecken sich fortbewegen dürfen. Die Spieler würfel reihum. Es darf immer die Figur weiterziehen, deren Farbe geworfen wird. So geht es Schritt für Schritt vorwärts. Zeigen beide Würfel dieselbe Farbe an, so darf die zugehörige Schnecke zwei Felder weiterziehen. Erreicht eine der Schnecken das Ziel, ist sie der Sieger.

Mein Statement

Das Spiel hat mittlerweile in unzähligen Kinderzimmern und Kitas seinen Platz gefunden. Jüngeren Mitspielern kann es eine große Unterstützung beim Erlernen der Farben sein. Das Spiel ist aus meiner Sicht für Kinder ab drei Jahren geeignet. Die Gestaltung ist aufgrund seiner schönen leuchtenden Farben sehr ansprechend. Die recht großen Spielfiguren eignen sich hervorragend auch für kleinere Hände. Des Weiteren kommt die kurze Spieldauer von etwa 15 Minuten vor allem jüngeren Kindern in Sachen Konzentration sehr entgegen. Fazit: ein hervorragendes Unterhaltungs- und Lernspiel für den Einstieg!
Vorheriger Artikel Kinderspiele Nächster Artikel



Bestellung

Tempo, kleine Schnecke

Geschlecht: Mädchen und Jungen
Spieldauer: ca. 15 bis 20 Minuten
Anzahl Spieler: 2 bis 4

» Bestellung bei Amazon.de



Nach oben



Seite drucken