Ausflugsziel Straßenbahnmuseum in Darmstadt-Kranichstein

Straßenbahnmuseum in Darmstadt-Kranichstein Hessen
Adresse:

64289 Darmstadt

Web: www.historische-heag-fahrzeuge.de/

Region: Hessen / Rhein-Main-Gebiet

Ort: Darmstadt

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Hessen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Yvonne Steplavage:

Das Straßenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, auch unter dem Namen Straßenbahndepot für historische Fahrzeuge bekannt, wurde im Jahr 2012 eröffnet. Kinder und Eltern finden es an der Endhaltestelle am Bahnhof Darmstadt-Kranichstein. Das Depot ist ein Teil der Route der Industriekultur. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das sich die Erschließung von Industriedenkmälern im Rhein-Main-Gebiet zum Ziel gesetzt hat.

Auf einer Ausstellungsfläche von 1.000 Quadratmetern haben kleine und große Besucher die Gelegenheit, Objekte der Darmstädter Straßenbahn ab dem Jahre 1886 zu bestaunen. Das älteste Straßenbahnfahrzeug stammt aus dem Jahr 1913 und ist ein elektrischer Straßenbahntriebwagen ST2. Aus baurechtlichen Gründen ist an dem akuellen Standort des Straßenbahnmuseums kein Museumsbetrieb in herkömmlichem Sinne möglich. Aus diesem Grund hat das Straßenbahndepot maximal viermal im Jahr geöffnet. Dafür werden zu bestimmten Terminen Touren mit den historischen Fahrzeugen des Museums auf dem Netz der Straßenbahn Darmstadt angeboten. Diese sind in dem Terminkalender der HEAG mobilo zu finden.

Video zum 120jährigen Bestehen der Darmstädter Straßenbahn am 7. Oktober 2017:


Landkarte

Nach oben Seite drucken