Ausflugsziel Marktkirche in Goslar

Marktkirche in Goslar Niedersachsen
Adresse:
Marktkirchhof 1
38640 Goslar

Web: www.marktkirche-goslar.de

Region: Niedersachsen / Harz

Ort: Goslar

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter, Hitze, Sonstiges

Altersgruppen:
Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Niedersachsen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Für Familien lohnt sich ein Aufstieg auf den Nordturm der Marktkirche. Diese befindet sich im alten Stadtkern von Goslar. Von oben aus haben Kinder und Eltern einen unvergesslichen Ausblick auf die Altstadt und die Umgebung. Als besondere Höhepunkte innerhalb des Gotteshauses gelten zudem eine Turmuhr aus dem Jahr 1848 sowie die zweitgrößte Kirchenglocke Niedersachsens namens "Johanna". Diese wiegt mehr als 6,8 Tonnen, ihr Durchmesser beträgt 2,11 Meter. Sehr sehenswert sind auch die bunten Glasfenster des Kirchengebäudes. Diese zeigen die beiden Heiligen Cosmas und Damian, die als Ärzte etliche gute Werke verrichteten und letztlich der Christenverfolgung im Römischen Reich zum Opfer fielen.

Infos zum Bauwerk: Die evangelisch-lutherische Marktkirche ist die Rats- und Hauptpfarrkirche der Stadt. Erstmals wurde sie im Jahr 1151 urkundlich erwähnt. Vermutungen zufolge befand sich an derselben Stelle bereits ein Vorgängerbau. Teile der aktuellen Kirche stammen möglicherweise noch von diesem Gebäude, wie beispielsweise der Westriegel mit seinen beiden unterschiedlichen Türmen. Ursprünglich waren diese vom Erscheinungsbild her gleich, jedoch wurde der Nordturm durch ein Feuer im Jahr 1589 zerstört. Die Höhe des neu erbauten Nordturms beträgt nun 66 Meter, während der Südturm 60 Zentimeter kleiner ist.



Landkarte

Weitere Ausflugsziele in der Region

Ausflugsziel vorschlagen

Kennen Sie ein schönes Ausflugsziel für Familien? Dann lassen Sie andere daran teilhaben und empfehlen Sie es weiter, damit sich noch viele Kinder darauf freuen können!

» Ausflugsziel eintragen