Ausflugsziel Radtour von Schleswig nach Haithabu

Radtour von Schleswig nach Haithabu Schleswig-Holstein
Adresse:

24837 Schleswig

Region: Schleswig-Holstein / Ostseeküste / Schlei

Ort: Schleswig

Kategorien: Sport, Freizeit, Radtouren, Corona

Altersgruppen:
Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Schleswig-Holstein Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Sehr empfehlenswert für Familien ist eine Radtour entlang der Schlei, wie zum Beispiel von Schleswig aus zu den geschichtlichen Museen Haithabu und Danewerk. Den Ausflug kann man unter anderem vom Schleswiger Bahnhof aus starten. Da die Route vorwiegend über befestigte Wege führt, eignet sie sich auf für Kinder sehr gut.

Auf der gesamten Strecke erwarten kleine und große Radler herrliche Ausblicke über die Schlei hinweg auf die Stadt Schleswig, wie beispielsweise vom Haddebyer Hafen oder dem Haddebyer Noor aus. Vorbei geht es auch an dem sogenannten Erik-Stein, bei dem es sich um die Nachbildung eines der Runensteine der ehemaligen Siedlung Haithabu handelt. Diese sind wertvolle Zeugnisse aus frühgeschichtlicher Zeit, mit denen bedeutende Persönlichkeiten geehrt werden sollten. Der Erik-Stein wurde zum Gedenken des Kriegers Erik aufgestellt, der in der Schlacht sein Leben gelassen hatte. Das Original befindet sich im Wikingermuseum Haithabu, das Kinder und Eltern nach einer Strecke von etwa 12 Kilometern erreichen. Man kann die Radtour hervorragend mit einem Besuch dieser bedeutenden Ausstellung oder auch der des Danewerks verbinden, an dem Familien danach vorbeikommen.

Nach den Museen fahren Kinder und Eltern nun wieder in Richtung Schlei, wo man erneut die schönen Ausblicke auf Schleswig genießen kann. Schließlich endet die Route wieder an ihrem Ausgangpunkt, dem Schleswiger Bahnhof.


Landkarte

Weitere Ausflugsziele in der Region

Ausflugsziel vorschlagen

Kennen Sie ein schönes Ausflugsziel für Familien? Dann lassen Sie andere daran teilhaben und empfehlen Sie es weiter, damit sich noch viele Kinder darauf freuen können!

» Ausflugsziel eintragen