Ausflugsziel Pompejanum in Aschaffenburg

Pompejanum in Aschaffenburg Bayern
Adresse:
Pompejanumstraße 5
63739 Aschaffenburg

Web: www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/as_pom.htm

Region: Bayern

Ort: Aschaffenburg

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Bayern Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Eva K.:

Das Pompejanum befindet sich in idyllischer Lage am Hochufer des Mains in Aschaffenburg nahe des Schlosses Johannisburg. Bei dem zwischen 1840 und 1850 errichteten Gebäude handelt es sich um einen Nachbau einer römischen Villa in Pompej. Nach Zerstörungen infolge des Zweiten Weltkriegs wurde es wiederaufgebaut und 1994 der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Kinder und Eltern haben in den beeindruckenden Räumlichkeiten die Möglichkeit, eine Zeitreise in die Antike zu unternehmen. Hierbei erhalten sie einen Eindruck, wie wohlhabende Römer früher einmal gelebt haben. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Küche der Speisesaal, die Empfangsräume und die Gästezimmer. Zu sehen gibt es hier des Weiteren zahlreiche Wandmalereien und Mosaikböden, deren Gestaltung nach römischen Vorbildern erfolgte. Im Pompejanum erwarten Familien zudem echte römische Kunstwerke, die aus dem Fundus der Staatlichen Antikensammlung und Glyptothek in München stammen. Neben römischen Gläsern, Marmorstatuen und Kleinbronzen gibt es in der Ausstellung auch zwei Götterthrone aus Marmor. Diese sehr seltenen Exponate gehören zu den kostbarsten der Ausstellung.

Der Aufenthalt im Pompejanum kann hervorragend im einem Besucher des nahegelegenen Schlossmuseums verbunden werden. Um sich zwischendurch die Beine zu vertreten, eignet sich ein Spaziergang durch den zugehörigen Schlossgarten.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Pompejanum in Aschaffenburg




Landkarte

Nach oben Seite drucken