Ausflugsziel Textil- und Industriemuseum in Augsburg

Textil- und Industriemuseum in Augsburg Bayern
Adresse:
Provinostraße 46
86153 Augsburg

Web: www.timbayern.de

Region: Bayern / Schwaben

Ort: Augsburg

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:
Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Bayern Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Interessant für Familien ist ein Besuch des Staatlichen Textil- und Industriemuseums in Augsburg. Die im Jahr 2010 gegründete Ausstellung befindet sich im Kopfbau und den angrenzenden Hallen der sogenannten Kammgarn-Spinnerei. In ihren Räumlichkeiten erhalten Kinder und Eltern spannende Informationen über die Geschichte der Textilherstellung, die der alten Reichsstadt Augsburg zu einem beachtlichen Wohlstand verhalf.

Zu den Themen der Ausstellung zählen die Entwicklung des Spinnens, des Webens sowie das Bedrucken von Stoffen. Unterschiedliche Fasern, wie zum Beispiel Schafwolle, Flachs, Hanf oder auch Kamelhaare können unter dem Mikroskop begutachtet werden. Eindrucksvoll sind des Weiteren die alten Spinn- und Webmaschinen, die bis heute funktionieren. Bei einer Führung können kleine und große Besucher ihre Bewegungen hautnah mitverfolgen. Auch das Thema Mode wird in dem Museum ausführlich behandelt. Die abwechslungsreiche Dauerausstellung wird zudem durch wechselnde Sonderausstellungen in hervorragender Weise ergänzt.

Für Kinder gibt es in dem Museum des Weiteren einen eigens für sie gestalteten Pfad, auf dem sie sich altersgerecht der Welt der Textilien nähern können. Auch ist hier Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Für Mädchen und Jungen besteht die Möglichkeit, Fertigkeiten wie Stricken, Weben oder Bedrucken selbst auszuprobieren. Zum Angebot der Ausstellung gehören zudem speziell auf Schulklassen ausgerichete Führungen.


Landkarte

Weitere Ausflugsziele in der Region

Ausflugsziel vorschlagen

Kennen Sie ein schönes Ausflugsziel für Familien? Dann lassen Sie andere daran teilhaben und empfehlen Sie es weiter, damit sich noch viele Kinder darauf freuen können!

» Ausflugsziel eintragen