Ausflugsziel Bürgerpark in Darmstadt

Bürgerpark in Darmstadt Hessen
Adresse:
Vogelsbergstraße 46
64289 Darmstadt

Region: Hessen / Rhein-Main-Gebiet

Ort: Darmstadt

Kategorien: Sport, Freizeit, Hunde

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Hessen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Yvonne Steplavage:

Ein vielseitiges Ausflugsziel für die ganze Familie ist der Bürgerpark im Norden von Darmstadt. Hier kann man unter anderem ausgedehnte Spaziergänge oder auch Picknicks unternehmen. Des Weiteren gibt es in der Anlage einen großen Spielplatz, auf dem Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen können. Auch Hunde kommen hier nicht zu kurz, denn auf einer ehemaligen Pferdekoppel nahe des Spielplatzes wurde eine Hundewiese eingerichtet. Hier kann man mit seinem vierbeinigen Freund ohne Leine ausgiebig tollen und mit anderen Hundebesitzern ins Gespräch kommen. Sehr empfehlenswert ist zudem ein Aufstieg auf den etwa 22 Meter hohen Aussichtshügel, der im Volksmund auch als Watzebuckel bezeichnet wird. Von oben hat man einen imposanten Ausblick auf Darmstadt im Süden und auf Arheilgen bis hin zum Taunus im Norden.

Errichtet wurde der rund 100 Hektar große Bürgerpark von 1974 bis 1999. Das zuvor komplett flache Gelände wurde bis Anfang der 1970er Jahre unter anderem von Kleingärtnern genutzt, zudem prägten es weitläufige Brachflächen und Überreste von Tongruben einstiger Ziegeleien. Der heutige Bürgerpark besteht unter anderem aus einem Landschaftbereich mit Waldflächen, Wiesen, Hügeln und Seen. In der Mitte der Anlage gibt es des Weiteren eine Sportzone und am südlichen Ende ein Schulzentrum.

Ursprünglich war das Gelände als Erweiterung der Technischen Universität Darmstadt vorgesehen. Aufgrund der komplexen Bodenverhältnisse und des hohen Grundwasserstandes wich man schließich von diesem Vorhaben wieder ab.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Bürgerpark in DarmstadtBürgerpark in Darmstadt




Landkarte

Nach oben Seite drucken