Ausflugsziel Rheinisches Landesmuseum Trier

Rheinisches Landesmuseum Trier Rheinland-Pfalz
Adresse:
Weimarer Allee 1
54290 Trier

Web: www.landesmuseum-trier.de

Region: Rheinland-Pfalz / Moseltal

Ort: Trier

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:
Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Rheinland-Pfalz Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Franz L.:

Das Rheinische Landesmuseum in Trier gilt als eines der bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. In Leben gerufen wurde es im Jahr 1877 als "Provinzialmuseum der preußischen Rheinprovinz". Nach dem Zweiten Weltkrieg fiel es unter die Trägerschaft des Landes Rheinland-Pfalz. Seit 2008 gehört es der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz.

In den Räumen des Museums finden Familien eine vielfältige Sammlung vor, die sich von der Frühgeschichte über die Antike und das Mittelalter bis zum Barock erstreckt. Die Ausstellung verfügt unter anderem über den größten römischen Goldschatz aus der Kaiserzeit. Gemeinsam mit anderen Münzen befindet sich dieser im Münzkabinett des Museums. Ein weiterer Höhepunkt sind die beeindruckenden Steingrabmäler aus Neumagen. Im Mittelpunkt dieser gigantischen Monumente wartet auf Kinder und Eltern zudem eine Attraktion der besonderen Art. Bei dieser handelt es sich um das sogenannte Raumtheater "Im Reich der Schatten", eine Multimediashow über das Leben im römischen Trier.

Des Weiteren hält das Museum ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche bereit, das von geschulten Mitarbeitern durchgeführt wird. Zu diesem zählen altersgerechte Angebote, die den Besuch der Ausstellung zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. Ergänzt wird das Programm durch zwei museumspädagogische Räume, die zur praktischen Arbeit einladen.


Landkarte

Weitere Ausflugsziele in der Region

Ausflugsziel vorschlagen

Kennen Sie ein schönes Ausflugsziel für Familien? Dann lassen Sie andere daran teilhaben und empfehlen Sie es weiter, damit sich noch viele Kinder darauf freuen können!

» Ausflugsziel eintragen