Ausflugsziel Dom St. Peter zu Trier

Dom St. Peter zu Trier Rheinland-Pfalz
Adresse:
Liebfrauenstraße 12
54290 Trier

Web: www.dominformation.de

Region: Rheinland-Pfalz / Moseltal

Ort: Trier

Kategorien: Bildung, Freizeit, Schlechtes Wetter

Altersgruppen:
Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Rheinland-Pfalz Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Der Dom St. Peter in Trier ist als die älteste Bischofskirche in Deutschland bekannt. Auch für junge Besucher gibt es hier viel zu entdecken. Zum Programm vor Ort zählen spannende Kinderführungen, die von kirchenpädagogisch qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt werden. Diese vielseitigen Rundgänge laden dazu ein, den Dom mit allen Sinnen zu erkunden. Des Weiteren ist aktives Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Angeboten werden mehrere Themenführungen, die auf unterschiedliche Altergruppen abgestimmt sind. Zu diesen gehören unter anderem ein spannender Rundgang mit der Maus Hella oder auch die Führung unter dem Motto "Was ist was im Dom?". Bei letzterer werden die verschiedenen Gegenstände oder Stationen in dem Gotteshaus unter die Lupe genommen und erläutert.

Infos zum Bauwerk: Der Trierer Dom hat eine recht wechselvolle Geschichte. Nach Umbauten an einer ersten Basilika fand im 4. Jahrhundert die Errichtung einer imposanten Kirchenanlage statt, die zu dieser Zeit zu den größten ihrer Art gehörte. Ein integrierter quadratischer Gebäudeteil bildete den Grundstock der späteren Bischofskirche St. Peter.

Im Laufe des Mittelalters erfolgten an dem Gotteshaus etliche Umgestaltungen und Erweiterungen, die in der Innenausstattung größtenteils noch erhalten sind. Weitere bauliche Veränderungen an der Kirche fanden nach einem Brand im 18. Jahrhundert statt. Im Zuge dessen erhielt diese viele barocke Elemente. Eine letzte umfangreiche Renovierung des Doms erfolgte im Jahr 1974.


Landkarte

Weitere Ausflugsziele in der Region

Ausflugsziel vorschlagen

Kennen Sie ein schönes Ausflugsziel für Familien? Dann lassen Sie andere daran teilhaben und empfehlen Sie es weiter, damit sich noch viele Kinder darauf freuen können!

» Ausflugsziel eintragen