Ausflugsziel Affenberg Salem

Affenberg Salem Baden-Württemberg
Adresse:
Mendlishauser Hof
88682 Salem

Web: www.affenberg-salem.de

Region: Baden-Württemberg / Bodensee

Ort: Salem

Kategorien: Bildung, Freizeit, Unterhaltung

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Baden-Württemberg Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Leon Schmitz:

Der Affenberg Salem ist ein Anziehungspunkt für kleine und große Besucher weit über die regionalen Grenzen hinhaus. Er gilt als das größte Freigehege in Deutschland. Dieses sehr beliebte Ausflugsziel liegt westlich der gleichnamigen Gemeinde im baden-württembergischen Bodenseekreis. Gegründet wurde der Affenberg von dem elsässischen Baron Gilbert de Turckheim.

In dem mehr als 20 Hektar großen Waldstück leben etwa 200 Berberaffen, die sich hier frei bewegen können. Diese Tierart stammt ursprünglich aus Marokko und Algerien, wo sie in Bergregionen in bis zu 2000 Metern Höhe lebt. Da das Klima des Bodensees dem ihrer eigentlichen Heimat sehr ähnelt, fühlen sich die Tiere auch in dieser Region wohl. Famlien haben auf dem Affenberg Salem die Gelegenheit, das Gelände im Zuge organisierter Führungen zu erkunden und auf diese Weise die Bekanntschaft mit seinen Bewohnern zu machen. Auch können sie die Affen mit speziell zubereitetem Popcorn füttern. Es ist jedoch ratsam, zu ihnen einen bestimmten Abstand zu wahren.

Der Affenberg Salem hat in der Regel von Anfang November bis Mitte März Winterpause.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Affenberg SalemAffenberg Salem




Landkarte

Aktivitäten buchen

Nach oben Seite drucken