Ausflugsziel Wild- und Freizeitpark in Allensbach

Wild- und Freizeitpark in Allensbach Baden-Württemberg
Adresse:
Gemeinmärk 7
78476 Allensbach

Web: www.wildundfreizeitpark.de

Region: Baden-Württemberg / Bodensee

Ort: Allensbach

Kategorien: Bildung, Freizeit, Hunde

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Baden-Württemberg Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Der Wild- und Freizeitpark Allensbach wurde im Jahr 1972 von dem Waldshuter Bauunternehmer Karl Schleith ins Leben gerufen. Er ist ein populärer Anlaufpunkt bei Besuchern aus der Region und darüber hinaus. Auf dem 74 Hektar großen Areal haben über 300 vorwiegend heimische und europäische Wildtiere ein Zuhause gefunden. Zu diesen zählen beispielsweise Dam-, Schwarz- und Rotwild, Wisente, Braunbären, Luchse, Esel oder auch Ponys. Als Höhepunkt des Wildparks gelten die in der Falknerei angebotenen Flugvorführungen verschiedener Greifvögel, wie zum Beispiel von Lannerfalken, Steinadlern oder auch Eulen. Zu beachten ist hier allerdings, dass in diesem Bereich Hunde keinen Zutritt haben. Der Falkner vor Ort kümmerts sich des Weiteren um kranke oder auch verletzte Wildvögel.

Auf Kinder wartet auf dem Gelände neben einem vielseitigen Abenteuerspielplatz eine 1,4 Kilometer lange im Western-Stil errichtete Parkeisenbahn.

Hinweis: Das Mitbringen von Hunden in den Wildpark ist gestattet (Ausnahme: Falknerei), diese sollten allerdings an der Leine geführt werden.


Landkarte

Aktivitäten buchen

Nach oben Seite drucken