Ausflugsziel Schauenburg bei Dossenheim

Schauenburg bei Dossenheim Baden-Württemberg
Adresse:

69221 Dossenheim

Region: Baden-Württemberg / Odenwald

Ort: Dossenheim

Kategorien: Sport, Freizeit, Hunde, Sonstiges

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Baden-Württemberg Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Anonym:

Sehr lohnenswert für Familien ist ein Aufstieg zur Schauenburg, die in einer Höhe von 275 Metern am südlichen Ausläufer des Ölbergs bei Dossenheim thront. Der Fußweg startet ab dem unterhalb des Schlossbruchs gelegenen Wanderparkplatz. Oben angekommen erwartet Kinder und Eltern ein einmaliger Ausblick auf Teile des Odenwalds sowie die Rheinebene. Die gesamte Atmosphäre des Ortes strahlt etwas Geheimnis- und Sagenumwobenes aus und regt daher die Fantasie an. Wie könnte es früher hier ausgesehen haben? Wie haben die Menschen auf der Burg gelebt? Zudem lässt sich zwischen den alten Mauerresten herrlich Verstecken spielen.

Die ehemalige Festungsanlage wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts von den Edelfreien von Schauenburg errichtet. Dieses Geschlecht starb allerdings schon im späten 13. Jahrhundert aus. An der weiterhin genutzten Burg fanden in der Mitte des 14. Jahrhunderts umfassende Umbaumaßnahmen statt. 1460 wurde das Bauwerk von Kurfürst Friedrich I. im Pfälzisch-mainzischen Krieg fünf Tage lang belagert und im Anschluss zerstört.

Erst seit 1982 werden von der "Arbeitsgemeinschaft Schauenburg" Sicherungsarbeiten an der früheren Burg durchgeführt. Von der Anlage sind mittlerweile nur noch die Reste der Ring- und Schildmauer, der Wohn- und Wirtschaftsgebäude der Oberburg, des Bergfrieds, ein Teil des Halsgrabens sowie die Brückenpfeiler des Zugangs zur Vorburg erhalten.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Schauenburg bei DossenheimSchauenburg bei Dossenheim




Landkarte

Aktivitäten buchen

Nach oben Seite drucken