Ausflugsziel Staatspark Karlsaue in Kassel

Staatspark Karlsaue in Kassel Hessen
Adresse:
Auedamm 18
34121 Kassel

Web: www.kassel.de/kultur/sehenswuerdigkeiten/Karlsaue

Region: Hessen

Ort: Kassel

Kategorien: Sport, Freizeit, Hunde

Altersgruppen:

Bis 3 Jahre
4 bis 6 Jahre
7 bis 10 Jahre
Älter als 10 Jahre

Vorheriges Ausflugsziel Ausflugsziele für Kinder in Hessen Nächstes Ausflugsziel

Ein Tipp von Yvonne Steplavage:

Ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie ist ein Besuch des Staatsparks in der Kasseler Karlsaue. Diese beeindruckende Anlage befindet sich zwischen dem Rosenhang und der Fulda. Ursprünglich wurde sie um 1700 als barocke Parkanlage mit Wasserbassins und fächerförmig rahmenden Kanälen gestaltet. Mit ihrer unendlichen Weite sollte sie eine eindrucksvolle Ergänzung zum Orangerieschloss darstellen, bei dem es sich um die Sommerresidenz des Landgrafen Karls handelte.

Ende des 18. Jahrhunderts erfolgten an der Karlsaue umfassende Umgestaltungen zu einem Landschaftspark. Mittlerweile gilt die Anlage als historisches Erbe von einem großen Bedeutungsgrad, die insbesondere durch ihre botanische Vielfalt besticht. Am östlichen Ende wird sie von der Orangerie begrenzt, am westlichen von der Insel Siebenbergen, die über eine Brücke erreichbar ist.

Im Staatspark Karlsaue können Kinder und Eltern bei gutem Wetter ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Neben dem Genießen der Natur und der Bewegung besteht hier auf den Wiesen die Möglichkeit zum Ballspielen. Im Zentrum des Parks befindet sich des Weiteren der sogenannte Aueteich. Hier kann man sich auf einer der zahleichen Bänke niederlassen und den vielen Gänsen beim Schwimmen und Watscheln zusehen.

Der Aufenthalt in der Karlsaue können Familien zudem hervorragend mit dem in der Orangerie untergebrachten Planetarium verbinden.

Weitere Fotos zum Ausflugsziel:

Staatspark Karlsaue in KasselStaatspark Karlsaue in Kassel


Staatspark Karlsaue in KasselStaatspark Karlsaue in Kassel




Landkarte

Nach oben Seite drucken